Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand April 2021)

Inhalt

01. Geltungsbereich 

02. Vertragsschluss

03. Preise und Zahlungsbedingungen

04. Zahlungsarten  

05. Widerrufsbelehrung

06. Liefer- und Versandbedingungen 

07. Transportschäden 

08. Eigentumsvorbehalt 

09. Mängelhaftung (Gewährleistung) 

10. Haftung 

11. Anwendbares Recht, Alternative Streitbeilegung  

12. Schlussbestimmungen 

  

01. Geltungsbereich

01.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Online-Bestellungen bei 

 

Müllers Bioimkerei

Steinackerstr. 32

53797 Lohmar

www.muellers-bioimkerei.de

 

01.2 Unser Warenangebot richtet sich ausschließlich an private Käufer (Verbraucher), die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

 

01.3 Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

01.4 Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Website WEBSEITE EINFÜGEN abrufen und ausdrucken. Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB.

 

02. Vertragsschluss

02.1 Der Kaufvertrag in unserem Online-Shop kommt zustande mit Müllers Bioimkerei, Steinackerstr. 32, 53797 Lohmar, Inhaber: NAME EINFÜGEN Steuernummer: STEUERNUMMER EINFÜGEN 

 

02.2 Die in unserem Online-Shop dargestellten Produkte stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern dienen zur verbindlichen Abgabe eines Angebots durch den Käufer (Bestellung). Sie können unsere Produkte daher zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen (z.B. Löschfunktion oder Mengenangabe bzw. Bestellung bearbeiten) nutzen. 

 

02.3 Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.

 

03. Preise und Zahlungsbedingungen 

03.1 Die in unserem Online-Shop genannten Preis enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Der jeweiligen Versandkosten. 

 

03.2 Eine Übersicht über die jeweiligen Preise und Versandkosten sowie die zu zahlenden Gesamtsumme finden Sie in der Bestellübersicht. 

 

03.3 Pro Bestellvorgang kann nur ein Rabattcode  eingelöst werden. Der Rabattcode wird nach Eingabe direkt auf den Gesamtbetrag der Bestellung angerechnet. Ein Rabattcode kann nur vor Abschluss einer Bestellung eingelöst werden.  

 

04. Zahlungsarten 

04.1 Derzeit bieten wir in unserem Online-Shop ausschließlich die Bezahlung über PayPal als Zahlungsart an. 

04.2 Im Bestellprozess werden Sie zur Zahlung auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt.

 

05. Widerrufsrecht 

 

05.1 Für den Fall, dass Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, also den Kauf zu Zwecken tätigen, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, haben Sie ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen.

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

 

 

Firma: Müllers Bioimkerei

Adresse: Steinackerstr. 32, 53797 Lohmar, Deutschland 

www.muellers-bioimkerei.de

E-Mail: info@muellers-bioimkerei.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

 

 

    An

    Müllers Bioimkerei

    Steinackerstraße 32, 

    53797 Lohmar, 

    Deutschland

    Email info@muellers-bioimkerei.de

 

    Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*):

    Bestellt am (*)/erhalten am (*)

    Name des/der Verbraucher(s):

    Anschrift des/der Verbraucher(s):

    Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

    Datum

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

 

05.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von Waren,

 

  • die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (z.B. Honig-Gläser mit personalisierten Etiketten),

  • versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

  • von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

  • von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

 

05.3 Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

Bitte beachten Sie, dass diese Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

 

 

06. Liefer- und Versandbedingungen 

06.1 Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen entstehen je nach Bestellwert ggfs. noch Versandkosten. Eine genaue Berechnung der Versandkosten erhalten Sie in der Bestellübersicht vor Abschluss der Bestellung.

 

06.2 Wichtiger Hinweis bei Rücksendungen:

Sollten Sie durch Ihre Rücksendung unter die Versandkostenfreigrenze fallen, behalten wir uns das Recht vor, die Versandkosten nachträglich zu berechnen.

Diese werden dann bei der Rückerstattung vom Bestellwert der Retoure abgezogen.

 

06.3 Falls wir dies in der Produktbeschreibung nicht ausdrücklich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Eine Lieferung erfolgt hier spätesten innerhalb von 5 Werktagen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.

 

06.4 Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist.

 

07. Transportschäden 

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, bitten wir Sie, dies möglichst sofort beim Zusteller zu reklamieren und unverzüglich mit uns per E-Mail unter info@muellers-bioimkerei.de oder telefonisch unter +49152 03 02 44 34 Kontakt aufzunehmen. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen oder vertraglichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

08. Eigentumsvorbehalt 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

 

09. Mängelhaftung (Gewährleistung) 

09.1 Es gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht. 

09.2 Wenn Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, beträgt die Haftungsdauer für Gewährleistungsansprüche bei gebrauchten Sachen abweichend von den gesetzlichen Bestimmungen ein Jahr.

 

10. Haftung 

Wir haften Ihnen gegenüber aus allen vertraglichen, vertragsähnlichen und gesetzlichen, auch deliktischen Ansprüchen auf Schadens- und Aufwendungsersatz wie folgt:

 

10.1  Wir haften aus jedem Rechtsgrund uneingeschränkt

  • bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit,

  • bei vorsätzlicher oder fahrlässiger Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,

  • aufgrund eines Garantieversprechens, soweit diesbezüglich nichts anderes geregelt ist,

  • aufgrund zwingender Haftung wie etwa nach dem Produkthaftungsgesetz.

 

10.2 Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir nur im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen (Kardinalpflicht). Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schäden, mit deren Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

 

10.3  Vorstehende Haftungsregelungen gelten auch im Hinblick auf unsere Haftung als Verkäufers für unsere Erfüllungsgehilfen und gesetzlichen Vertreter.

 

10.4  Im Übrigen ist eine Haftung des Verkäufers ausgeschlossen.

 

 

11. Anwendbares Recht, Alternative Streitbeilegung  

11.1 Auf sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen uns und Ihnen ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, „UN-Kaufrecht“). Zwingende Bestimmungen des Landes, in dem Sie sich gewöhnlich aufhalten, bleiben von der Rechtswahl unberührt.

 

11.2 Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://www.ec.europa.eu/consumers/odr.

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

 

12. Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.